DE CHF

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sie haben keine Artikel auf der Vergleichsliste.

Suche
   
Damenuhren

Eterna Cal. 1417

Eterna Cal. 1417Eterna Cal. 1417Eterna Cal. 1417

Eterna Cal. 1417

Eterna Cal. 1417

statt CHF 3'600.00

Aktionspreis CHF 2'880.00

Preis inkl. 7.7% Mehrwertsteuer

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

SKU: 26674

Gehäuse und Band in Weissgold mit Schnalle in Weissgold, Brillant-Lünette, Werk: Kaliber 1417

Details

Zusatzinformation

Produktinfos
Jahrgang um 1960
Zustand 98% - sehr guter Zustand, fast wie neu
Garantie 24 Monate
Ausgestellt in Lugano, Box-Nr. 122
Art.-Nr. 26674
Seriennummer 615....
Äussere Werte
Gehäuse Weissgold
Gehäusebreite 23.5 mm
Armband Weissgold  Armbandlänge messen (PDF)
Schliesse Schnalle in Weissgold
Brillanten Brillant-Lünette
Gehäusehöhe 7 mm
Anstossbreite 14.8 mm
Armumfang 17 cm
Glas Mineralglas
Zifferblatt Blau
Zifferblatt Zahlen Indexe
Sichtboden nein
Wasserdicht nein
Innere Werte
Werk Handaufzug
Chronometer nein
Kaliber 1417

Marke

Eterna

Gegründet 7. Nov. 1856
Hauptsitz Grenchen Schweiz
Uhren pro Jahr ca. 3315
Mitarbeiter keine Angabe
Muttergesellschaft Haidian Holdings
Bekannte Modelle Heritage, Madison, Vaughan, Adventic, 1948, Centenaire, Tangaroa, Kontiki, Artena, Contessa, Porsche Design, Sahida, Airforce
Weitere Infos Josef Girard und Urs Schild gründeten 1856 in Grenchen, unter Aufkauf der Firma Girard Frères & Kunz, die in Konkurs ging, den Rohwerke-Hersteller Girard & Schild. 1866 verkauft Dr. Girard seine Anteile für CHF 35'000.- an Urs Schild. Als Alleininhaber wandelt Urs Schild die Firma in Präzisionsuhren-Fabrik Gebrüder Schild um. 1875 gelangt die erste komplett im eigenen Hause gefertigte Eterna-Uhr in den Versand. 1888 verstirbt Urs Schild. Im Jahr darauf erscheint erstmals der Name Eterna auf dem Zifferblatt einer Taschenuhr. 1914 stellt Eterna an der Schweizerischen Landesaustellung die weltweit erste Armbanduhr mit Wecker vor. 1948 wird mit Eterna-Matic die wichtigste Entwicklung in der Geschichte Eternas vorgestellt, der Kugellager-Rotor für den automatischen Aufzug. Noch heute zeigt das Unternehmens-Logo fünf Kugeln, die auf diese Erfindung hinweisen. 1980 stellt Eterna die mit 0.98mm flachste Quarzarmbanduhr vor. 1995 übernimmt die F.A. Porsche Beteiligungen die Eterna SA. 1998 wird die neue Porsche Design Uhrenlinie vorgestellt. F.A. Porsche hatte die Verträge mit IWC zum Ablauf des Jahres 1997 auslaufen lassen. 2004 kreiert das Kaliber 6036. 2011 wurde Eterna vom chinesischen Unternehmen China Haidian übernommen.

Lieferung & Zahlung

Lieferoptionen

Abholung in einer Filiale in Ihrer Nähe inkl. persönlicher Instruktion vor Ort und feinem Kaffee
Versicherter Versand innerhalb der Schweiz Gratis inkl. Rent a Box Instruktions-Handbuch und süsser Überraschung
Versicherter Versand ins Ausland CHF 20.- (Gratis ab einem Bestellwert von CHF 1'000.-) inkl. Rent a Box Instruktions-Handbuch und süsser Überraschung
Versicherter Versand ins Ausland Gratis inkl. Rent a Box Instruktions-Handbuch und süsser Überraschung

Zahlungsmöglichkeiten

Bar bei Abholung in CHF, EUR oder USD
Vorauszahlung per Banküberweisung
Kreditkarte (2% Rabatt bei Kartenzahlung) MasterCard, Visa, American Express, Postfinance Card, Postfinance E-Finance
WIR-Anteil maximal CHF 1'440.00 in WIR, Restbetrag von CHF 1'440.00 mit einem der oben genannten Zahlungsmittel

Ratenzahlung

Finanzierungsbeispiel mit Finanzierungsbetrag CHF 2'592.00 und Anzahlung von CHF 288.00
3 Raten in 3 Monaten 3 monatliche Raten à CHF 864.00
6 Raten in 6 Monaten 6 monatliche Raten à CHF 432.00
12 Raten in 12 Monaten 12 monatliche Raten à CHF 216.00
0% Zins, maximaler Finanzierungsbetrag CHF 5’000.-. Die Anzahlung ist im Voraus zahlbar, die Lieferung erfolgt nach Zahlungseingang. Mehr Informationen

Seite weiterempfehlen

* Pflichtfelder