DE CHF

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sie haben keine Artikel auf der Vergleichsliste.

Suche
   
Herrenuhren

Maurice Lacroix Masterpiece Squelette

Maurice Lacroix Masterpiece Squelette

Maurice Lacroix Masterpiece Squelette

Neupreis CHF 25'000.00

statt CHF 13'800.00

Aktionspreis CHF 11'800.00

Preis inkl. 7.7% Mehrwertsteuer

Neupreis CHF 25'000.00

Ratenzahlung ab CHF 333.00

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

SKU: 48788

Gehäuse in Rotgold mit original Dornschliesse in Rotgold, Werk: Kaliber Unitas, sichtbare Unruhe, skelettiertes Werk, kleine Sekunde
Maurice Lacroix Masterpiece Squelette

Produktinfos

  • Jahrgang 2011
  • Referenz MP7138
  • Zubehör Papiere
  • Zustand 99% - kaum getragen, wie neu
  • Garantie 24 Monate
  • Ausgestellt in auf Anfrage
  • Ausgestellt in Biel, Box-Nr. 213
  • Art.-Nr. 48788
  • Seriennummer PG .......
  • Maurice Lacroix Masterpiece Squelette
  • Maurice Lacroix Masterpiece Squelette
Maurice Lacroix Masterpiece Squelette

Gehäuse

  • Gehäuse Rotgold
  • Gehäusedurchmesser 43 mm
  • Gehäusehöhe 13 mm
  • Glas Saphirglas
  • Zifferblatt anderes
  • Zifferblatt Zahlen Indexe
  • Sichtboden ja
  • Wasserdicht 50 m
  • Maurice Lacroix Masterpiece Squelette
  • Maurice Lacroix Masterpiece Squelette
Maurice Lacroix Masterpiece Squelette

Armband

  • Armband Leder  Armbandlänge messen (PDF)
  • Anstossbreite 21 mm
  • Schliesse original Dornschliesse in Rotgold
  • Schliessenbreite 18 mm
  • Maurice Lacroix Masterpiece Squelette
  • Maurice Lacroix Masterpiece Squelette
Maurice Lacroix Masterpiece Squelette

Uhrwerk

  • Werk Handaufzug
  • Chronometer nein
  • Sekunde kleine Sekunde
  • Kaliber Unitas
  • Maurice Lacroix Masterpiece Squelette
  • Maurice Lacroix Masterpiece Squelette

1961 erwarb Dr. Peter Brunner die Zürcher Desco von Schulthess AG in Saignelégier, einen Betrieb für die Fertigung von privaten Label-Uhren für den nationalen und internationalen Markt. 1975 vertrieb das Unternehmen die erste Uhr unter dem Namen "Maurice Lacroix".Neben zahlreichen Modellen mit Quarzwerk kam 1990 unter dem Namen Masterpiece Collection eine mechanische Uhren-Kollektion heraus. Maurice Lacroix schuf als einer der ersten Hersteller die Möglichkeit, zum Blick ins Uhrwerk durch gläserne Gehäuseboden. 2001 wird die Maurice Lacroix S.A. Zu einer von der bisherigen Muttergesellschaft unabhängigen Einheit. Seit Juli 2011 hält DKSH die Mehrheit an Maurice Lacroix.

Maurice Lacroix

  • Gegründet 1961
  • Hauptsitz Biel
  • Uhren pro Jahr 120'000
  • Mitarbeiter ca. 200
  • Muttergesellschaft Desco Luxury Holding AG
  • Bekannte Modelle Masterpiece, Pontos, Les Classiques, Miros, Fiasa, Starside
Maurice Lacroix Masterpiece Squelette

Lieferoptionen

Abholung in einer Filiale in Ihrer Nähe
inkl. persönlicher Instruktion vor Ort und feinem Kaffee

Versicherter Versand innerhalb der Schweiz
Gratis inkl. Rent a Box Instruktions-Handbuch und süsser Überraschung

Versicherter Versand ins Ausland
CHF 20.- (Gratis ab einem Bestellwert von CHF 1'000.-) inkl. Rent a Box Instruktions-Handbuch und süsser Überraschung

Versicherter Versand ins Ausland
Gratis inkl. Rent a Box Instruktions-Handbuch und süsser Überraschung

Zahlungsmöglichkeiten

Bar bei Abholung
in CHF, EUR oder USD

Vorauszahlung (2% Rabatt bei Vorauszahlung)
per Banküberweisung

Kreditkarte
MasterCard, Visa, American Express, Postfinance Card, Postfinance E-Finance

WIR-Anteil
maximal CHF 1'500.00 in WIR, Restbetrag von CHF 10'300.00 mit einem der oben genannten Zahlungsmittel

Ratenzahlung

Finanzierungsbeispiel mit Finanzierungsbetrag CHF 8'000.00 und Anzahlung von CHF 3'800.00

3 Raten in 3 Monaten
3 monatliche Raten à CHF 2'667.00

6 Raten in 6 Monaten
6 monatliche Raten à CHF 1'333.00

12 Raten in 12 Monaten
12 monatliche Raten à CHF 667.00

24 Raten in 24 Monaten
24 monatliche Raten à CHF 333.00

0% Zins, maximaler Finanzierungsbetrag CHF 8’000.-, je nach Ratenmodel und Finanzierungsbetrag zzgl. Gebühren. Die Anzahlung ist im Voraus zahlbar, die Lieferung erfolgt nach Zahlungseingang.

Mehr Informationen

  • Maurice Lacroix Masterpiece Squelette
  • Maurice Lacroix Masterpiece Squelette
  • Maurice Lacroix Masterpiece Squelette
  • Maurice Lacroix Masterpiece Squelette
  • Maurice Lacroix Masterpiece Squelette
  • Maurice Lacroix Masterpiece Squelette

Details

Maurice Lacroix Masterpiece Squelette

Produktinfos

  • Jahrgang 2011
  • Referenz MP7138
  • Zubehör Papiere
  • Zustand 99% - kaum getragen, wie neu
  • Garantie 24 Monate
  • Ausgestellt in auf Anfrage
  • Ausgestellt in Biel, Box-Nr. 213
  • Art.-Nr. 48788
  • Seriennummer PG .......
  • Maurice Lacroix Masterpiece Squelette
  • Maurice Lacroix Masterpiece Squelette
Maurice Lacroix Masterpiece Squelette

Gehäuse

  • Gehäuse Rotgold
  • Gehäusedurchmesser 43 mm
  • Gehäusehöhe 13 mm
  • Glas Saphirglas
  • Zifferblatt anderes
  • Zifferblatt Zahlen Indexe
  • Sichtboden ja
  • Wasserdicht 50 m
  • Maurice Lacroix Masterpiece Squelette
  • Maurice Lacroix Masterpiece Squelette
Maurice Lacroix Masterpiece Squelette

Armband

  • Armband Leder  Armbandlänge messen (PDF)
  • Anstossbreite 21 mm
  • Schliesse original Dornschliesse in Rotgold
  • Schliessenbreite 18 mm
  • Maurice Lacroix Masterpiece Squelette
  • Maurice Lacroix Masterpiece Squelette
Maurice Lacroix Masterpiece Squelette

Uhrwerk

  • Werk Handaufzug
  • Chronometer nein
  • Sekunde kleine Sekunde
  • Kaliber Unitas
  • Maurice Lacroix Masterpiece Squelette
  • Maurice Lacroix Masterpiece Squelette

Marke

1961 erwarb Dr. Peter Brunner die Zürcher Desco von Schulthess AG in Saignelégier, einen Betrieb für die Fertigung von privaten Label-Uhren für den nationalen und internationalen Markt. 1975 vertrieb das Unternehmen die erste Uhr unter dem Namen "Maurice Lacroix".Neben zahlreichen Modellen mit Quarzwerk kam 1990 unter dem Namen Masterpiece Collection eine mechanische Uhren-Kollektion heraus. Maurice Lacroix schuf als einer der ersten Hersteller die Möglichkeit, zum Blick ins Uhrwerk durch gläserne Gehäuseboden. 2001 wird die Maurice Lacroix S.A. Zu einer von der bisherigen Muttergesellschaft unabhängigen Einheit. Seit Juli 2011 hält DKSH die Mehrheit an Maurice Lacroix.

Maurice Lacroix

  • Gegründet 1961
  • Hauptsitz Biel
  • Uhren pro Jahr 120'000
  • Mitarbeiter ca. 200
  • Muttergesellschaft Desco Luxury Holding AG
  • Bekannte Modelle Masterpiece, Pontos, Les Classiques, Miros, Fiasa, Starside

Lieferung & Zahlung

Lieferoptionen

Abholung in einer Filiale in Ihrer Nähe inkl. persönlicher Instruktion vor Ort und feinem Kaffee
Versicherter Versand innerhalb der Schweiz Gratis inkl. Rent a Box Instruktions-Handbuch und süsser Überraschung
Versicherter Versand ins Ausland CHF 20.- (Gratis ab einem Bestellwert von CHF 1'000.-) inkl. Rent a Box Instruktions-Handbuch und süsser Überraschung
Versicherter Versand ins Ausland Gratis inkl. Rent a Box Instruktions-Handbuch und süsser Überraschung

Zahlungsmöglichkeiten

Bar bei Abholung in CHF, EUR oder USD
Vorauszahlung (2% Rabatt bei Vorauszahlung) per Banküberweisung
Kreditkarte MasterCard, Visa, American Express, Postfinance Card, Postfinance E-Finance
WIR-Anteil maximal CHF 1'500.00 in WIR, Restbetrag von CHF 10'300.00 mit einem der oben genannten Zahlungsmittel

Ratenzahlung

Finanzierungsbeispiel mit Finanzierungsbetrag CHF 8'000.00 und Anzahlung von CHF 3'800.00
3 Raten in 3 Monaten 3 monatliche Raten à CHF 2'667.00
6 Raten in 6 Monaten 6 monatliche Raten à CHF 1'333.00
12 Raten in 12 Monaten 12 monatliche Raten à CHF 667.00
0% Zins, maximaler Finanzierungsbetrag CHF 5’000.-. Die Anzahlung ist im Voraus zahlbar, die Lieferung erfolgt nach Zahlungseingang. Mehr Informationen


Entdecken Sie mehr

Seite weiterempfehlen

* Pflichtfelder